betreuungsdienst haushaltshilfe haan duesseldorf

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

02104 138 98 68





    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

    Unser Einsatz

    Ihre Seniorenbetreuung & Haushaltshilfe in Düsseldorf

    Die eigenen vier Wände sind weit mehr als ein Ort zum Wohnen. Sie bringen Erinnerungen an längst vergangene Zeiten, schenken Geborgenheit, Vertrautheit und Zuversicht. Kein Wunder, dass fast jeder von uns den Wunsch verspürt, im eigenen Zuhause alt zu werden.

    Auch Sie möchten trotz drohender Pflegebedürftigkeit weiterhin in ihrem gewohnten Umfeld leben und suchen eine Alternative zum Pflegeheim? Der Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf ist gerne für Sie da und schließt die Lücke, die durch alters- oder krankheitsbedingte Beschwerden entstanden ist.

    Wenn ein geliebter Mensch krank wird oder aufgrund von Alterserscheinungen nicht mehr alleine zurechtkommt, kann das auch für Angehörige zur Belastung werden. Gerne unterstützen wir Sie bzw. Ihre pflegenden Angehörigen bei der Bewältigung des Alltags zuhause, egal welche Art von Unterstützung Sie sich wünschen. Sie bestimmen selbst, in welchen Bereichen Sie entlastet werden möchten.

    Egal wie schwierig die Situation erscheinen sollte, der Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf ist in Ihrer Nähe und für Sie da. Unsere geschulten Mitarbeiter stehen Ihnen bzw. Ihren Angehörigen im Großraum Düsseldorf zur Seite, um Ihnen die Unterstützung zuzusichern, die Sie benötigen.

    Durch den umfangreichen Service des Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf bleiben Senioren und Chronisch Kranke länger selbständig und können den Alltag wieder mit der nötigen Leichtigkeit meistern. Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Erstgespräch.

    Unsere Serviceleistungen

    Maßgeschneiderte Betreuungslösungen

    Sie möchten trotz Ihrer gesundheitlichen Einschränkungen selbstständig zu Hause leben und benötigen Hilfe? Wir kümmern uns gerne um Sie oder die zu pflegenden Angehörigen. Setzen Sie auf Hilfswerk Haushaltshilfe für die häusliche Betreuung – Ihr Betreuungsdienst in Düsseldorf.

    Betreuungsdienst in Düsseldorf

    Unser mobiler Betreuungsdienst befindet sich in Wuppertal und bedient ein großes Einzugsgebiet in Düsseldorf. Unsere Mitarbeiter sind gut aus- und weitergebildet. Wir sind stolz auf unseren guten Ruf, exzellente Arbeit und Flexibilität, um Kundenwünsche zu erfüllen. Ob alt, krank, behindert oder verunfallt, wir betreuen und unterstützen Sie.

    Sie entscheiden, welche Dienste Sie nutzen möchten. Wir beraten Sie umfassend und kompetent nach Ihren Bedürfnissen.

    haushaltshilfe duesseldorf

    Hilfe im Haushalt

    Wenn die Kräfte im Alter nachlassen, kann jeder Handgriff im Haushalt zur unbewältigbaren Aufgabe werden. Manchmal benötigen ältere Menschen nur ein wenig Hilfe im Haushalt, um die gewohnte Ordnung wiederherzustellen und sich in den eigenen vier Wänden wohlzufühlen. Ob: 

    • Einkaufen
    • Kochen
    • Wäschepflege
    • oder die Grundreinigung der vier Wände

    Wir stehen für Ordnung, Sauberkeit und Hygiene. Der Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf geht dabei selbstverständlich auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und führt die Tätigkeiten in Ihrem Haushalt so aus, wie Sie es gewohnt sind. Holen Sie sich bei uns Unterstützung für alles, was rund um Ihren Haushalt anfällt. 

    Betreuung zu Hause

    Wenn Senioren bei der eigenen Versorgung nicht mehr alleine zurechtkommen, kann die eigene Lebensqualität darunter leiden. Der Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf hilft den 

    Betroffenen bei der täglichen Grundpflege und richtet sich dabei ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen. Zur Grundpflege zählen unter anderem:

    • Erhaltung von Mobilität: Unterstützung beim An- bzw. Auskleiden, beim Aufstehen oder beim Zubettgehen.
    • Ernährung: Vorbereitung und ggf. Anreicherung von Mahlzeiten
    betreuung zu hause duesseldorf

    Ärztliche Verordnung

    Wer auf Medikamente angewiesen ist, muss diese in der richtigen Dosierung regelmäßig bzw. zur vereinbarten Tageszeit einnehmen. Je nachdem wie lange die tägliche Medikamentenliste ist, kann das vor allem für betagte Patienten zur Herausforderung werden. Die Pflegehelfer der Betreuung & Haushaltshilfe Düsseldorf helfen gerne bei der Zusammenstellung bzw. beim Verabreichen der verordneten Medikamente.

    Auch die Wundversorgung oder Katheterisierung zählt dabei zu unserer Expertise, das gilt sowohl für die Erstverordnung als auch für Folgeverordnungen. Unser geschultes Personal führt bestehende ärztliche Verordnungen professionell durch und unterstützt Sie auch gerne bei eventuellen behördlichen Hürden. 

    Betreuung außer Haus

    Sich außerhalb der eigenen vier Wände zurechtzufinden, wird im höheren Alter immer mehr zur Herausforderung. Wir glauben aber daran, dass kranke und betagte Menschen unbedingt ein aktiver Teil unseres alltäglichen Lebens bleiben sollten.

    Unser Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf steht Ihnen daher auch für die Betreuung außer Haus gerne zur Seite. Ob zum Supermarkt, zur Apotheke, zum Arzt oder einfach nur auf einen Spaziergang, unsere Alltagshelfer bieten Ihnen gerne ihre Begleitung an, damit Sie weiterhin aktiv am Leben teilhaben können.

    Sie planen demnächst einen Tagesausflug, oder suchen Sie eine Begleitung zu einer Veranstaltung? Sprechen Sie uns gerne an, wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Unsere Begleitdienste sind stundenweise buchbar und können auch kurzfristig angeboten werden.

    pflegestufe 1 kostenfrei

    Wir helfen Ihnen kostenfrei über Ihre Pflegekasse

    Wer Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung in Anspruch nehmen möchte, muss bei der jeweiligen Pflegekasse zuallererst einen entsprechenden Antrag stellen. 

    Eine pflegebedürftige Person mit Pflegegrad 1 hat zwar kein Anrecht auf Sach- oder Geldleistungen. Dafür aber erhalten Sie einen Entlastungsbetrag von aktuell EUR 125. Das heißt, bereits ab Pflegestufe 1 bietet der Betreuungsdienst & Haushaltshilfe Düsseldorf die Möglichkeit einer ambulanten Pflegedienstleitung zum Nulltarif. 

    Ob Unterstützung im Haushalt, medizinische Grundversorgung oder Hilfe bei der Körperpflege. Wir helfen Ihnen kostenfrei. Als Vertragspartner alle Pflegekassen werden alle angebotenen Leistungen gemäß SGB XI, SGB XII und §37 SGB V von Ihrer Pflegekasse übernommen. 

    Natürlich können unsere Dienstleistungen auch dann in Anspruch genommen werden, wenn Sie noch keinen positiven Bescheid über Ihre Pflegestufe erhalten haben. In diesem Fall stellen wir unsere Leistungen vorerst in Rechnung. Sobald der Pflegegrad feststeht, wird Ihre Pflegeversicherung den Rechnungsbetrag nach Einreichung erstatten. 

    FAQ - Häufig gestellte Fragen

    Wie viele Stunden Haushaltshilfe bei Pflegegrad 2?

    Die Anzahl der Stunden für eine Haushaltshilfe bei Pflegegrad 2 hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem individuellen Pflegebedarf, den Ressourcen des Pflegebedürftigen und den Leistungen, die durch die Pflegekasse abgedeckt werden.

    In der Regel stehen Pflegebedürftigen mit Pflegegrad 2 Leistungen für eine Haushaltshilfe in Höhe von bis zu 125 Euro pro Monat zur Verfügung. Je nach Bedarf können diese Leistungen für eine professionelle Haushaltshilfe oder für eine Unterstützung durch Angehörige oder ehrenamtliche Helfer genutzt werden.

    Die genaue Anzahl der Stunden für eine Haushaltshilfe hängt also von der individuellen Situation ab und muss mit der Pflegekasse und gegebenenfalls dem zuständigen Pflegedienst besprochen werden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Leistungen nicht für die Grundpflege oder medizinische Versorgung des Pflegebedürftigen vorgesehen sind, sondern nur für Unterstützung im Haushalt.

    Anspruch auf Haushaltshilfe ohne Pflegestufe?

    Grundsätzlich haben Personen ohne Pflegestufe keinen Anspruch auf eine Haushaltshilfe durch die Pflegekasse. Die Leistungen der Pflegekasse sind an einen anerkannten Pflegegrad gebunden, der durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) oder eine andere unabhängige Begutachtungsstelle festgestellt wird.

    Allerdings gibt es Situationen, in denen auch Personen ohne anerkannten Pflegegrad eine Haushaltshilfe benötigen. In solchen Fällen kann es möglich sein, eine Haushaltshilfe über andere Kanäle zu erhalten, wie zum Beispiel über den Hausarzt oder eine soziale Einrichtung. Auch die Krankenkasse kann in bestimmten Fällen die Kosten für eine Haushaltshilfe übernehmen, wenn die Versicherten aufgrund einer akuten Erkrankung vorübergehend nicht in der Lage sind, den Haushalt selbstständig zu führen.

    Es ist ratsam, sich in einem solchen Fall direkt an die Krankenkasse oder andere soziale Einrichtungen zu wenden, um Informationen über mögliche Leistungen und Unterstützungsmöglichkeiten zu erhalten.

    Was macht eine Haushaltshilfe vom Betreuungsdienst?

    Eine Haushaltshilfe vom Betreuungsdienst unterstützt in der Regel ältere oder pflegebedürftige Menschen bei alltäglichen Aufgaben im Haushalt. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem:

    1. Reinigung: Die Haushaltshilfe sorgt für Sauberkeit im Haushalt, indem sie Räume wie Badezimmer, Küche, Wohnzimmer oder Schlafzimmer reinigt und staubsaugt.
    2. Wäschepflege: Die Haushaltshilfe kümmert sich um die Reinigung und Pflege von Kleidung, Bettwäsche und Handtüchern.
    3. Einkaufen und Kochen: Die Haushaltshilfe kann Einkäufe tätigen und/oder Mahlzeiten zubereiten, je nach Bedarf des Kunden.
    4. Organisation: Die Haushaltshilfe unterstützt bei der Organisation von Terminen, wie z.B. Arztbesuchen, und hilft bei der Erledigung von Korrespondenz.
    5. Begleitung: Die Haushaltshilfe kann auch als Begleitung dienen, beispielsweise bei Spaziergängen oder Ausflügen.

    Es ist wichtig zu beachten, dass eine Haushaltshilfe vom Betreuungsdienst nicht für medizinische Leistungen oder die Grundpflege zuständig ist, da diese Aufgaben von Pflegefachkräften übernommen werden sollten. Die Haushaltshilfe soll jedoch dazu beitragen, dass der Alltag des Pflegebedürftigen erleichtert wird und er so lange wie möglich ein selbstständiges und eigenständiges Leben führen kann.

    Haushaltshilfe über Verhinderungspflege abrechnen?

    Die Verhinderungspflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung, die in Anspruch genommen werden kann, wenn die eigentliche Pflegeperson (z.B. ein Angehöriger) zeitweise verhindert ist und deshalb eine Ersatzpflege benötigt wird. In diesem Fall können die Kosten für eine Haushaltshilfe über die Verhinderungspflege abgerechnet werden.

    Um die Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen, muss der Pflegebedürftige mindestens den Pflegegrad 2 haben und die Ersatzpflege darf insgesamt maximal 6 Wochen pro Kalenderjahr in Anspruch genommen werden. Die Leistungen der Verhinderungspflege betragen bis zu 1.612 Euro pro Jahr.

    Die Abrechnung der Haushaltshilfe über die Verhinderungspflege erfolgt über den Pflegedienst oder die Pflegeeinrichtung, bei der die Ersatzpflege in Anspruch genommen wird. Die Kosten für die Haushaltshilfe werden hierbei direkt mit der Pflegekasse abgerechnet, so dass der Pflegebedürftige oder seine Angehörigen keine Kosten tragen müssen.

    Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Verhinderungspflege ausschließlich für die Entlastung der eigentlichen Pflegeperson gedacht ist und nicht für die Grundpflege oder medizinische Versorgung des Pflegebedürftigen verwendet werden kann.

    Hilfswerk Jobangebote

    Aktuelle Stellenangebote

    Zu den offenen Stellen
    Adresse
    Hilfswerk – Haushaltshilfe Düsseldorf
    Lütticher Straße 132
    40547 Düsseldorf
    Telefonische Erreichbarkeit
    Montag - Freitag: 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
    Samstag: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr
    Sonntag: Geschlossen
    +49 (0) 202 295 798 66
    duesseldorf@hilfswerk-haushaltshilfe.de

    Unser Standort